ÜBER UNS

Wir helfen Schüler:innen. Kostenlos.

Das Team hinter naklar.io - engagiert und motiviert! Wir sind ein studentisches Team, das Schülerinnen und Schülern unter die Arme greift und Eltern den Rücken stärkt. Wir bringen geprüfte ehrenamtliche Tutor:innen mit Lernenden per Knopfdruck zusammen und bieten ihnen eine zielgerichtete Lernunterstützung. Wir wollen den 11 Millionen Schüler:innen einen einfachen Zugang zu kostenloser Nachhilfe bieten. Als aus der Corona-Krise entstandene Antwort für mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit in Deutschland arbeiten wir tagtäglich an dieser Mission.

team image

Ausschnitt aktueller Projekte

naklar.io bietet eine innovative Lösung zur Wissensvermittlung zwischen Schüler:innen und Lehrenden. Im Rahmen von geschützten regionalen/lokalen Systemen bieten wir unseren Projektpartnern innovative und datenschutzkonforme Schullösungen zur digitalen Lernförderung. Anbei finden Sie ein paar beispielhafte Projekte:
Bundesweite Hilfe für Schüler:innen

Unser Hauptprojekt ist die naklar.io Plattform, auf der wir Schüler:innen kostenlos mit ehrenamtlichen Tutor:innen aus ganz Deutschland verknüpfen. Per Live-Hilfe oder Termin stehen Engagierte auf Knopfdruck für Schüler:innen zur Verfügung.

Unterstützung im Distanzunterricht

In Kooperation mit dem sächsischen Staatsministerium für Kultus unterstützen wir sächsische Schüler:innen im Distanz- und Wechselunterricht. Von naklar.io ausgewählte und geprüfte Tutor:innen stehen bis zu 5000 Schüler:innen per Knopfdruck zur Verfügung.

Help & Learn hybrid

In Kooperation mit dem Münchner Referat für Bildung und Sport und Dr. Michael Kirch (Ludwig-Maximilians Universität) pilotiert naklar.io den hybriden Einsatz von Tutor:innen in der Nachmittagsbetreuung einer Mittelschule.

“Rent-a-Student”

Gemeinsam mit Prof. Hauck-Thum (Professorin für Grundschuldidaktik der Ludwig-Maximilians Universität) unterstützen Lehramtsstudierende Grundschüler:innen zweier Münchner Schulen. Neben der fachlichen Unterstützung werden auch kommunikativen Kompetenzen im Rahmen von “Fächern” wie “Plaudern” oder “Erzählen” gefördert.

Schüler:innen-Tutoring

In Kooperation mit dem Anton-Bruckner Gymnasium ermöglicht naklar.io eine schullokale Plattform zur Vernetzung von Schüler:innen mit lokalen Helfenden. Schülertutor:innen, Eltern, Studierende und Ehemalige bieten Ihre Hilfe den Schüler:innen flexibel und zielgerichtet an.

Weitere Projekte

Seit März unterstützt naklar.io Stiftungen, Vereine, Städte und Kommunen bei der digitalen Vernetzung von regionalen Lernenden und Lehrenden. Im Rahmen eines geschützten Systems bieten wir unseren Projektpartnern innovative und datenschutzkonforme Schullösungen zur digitale Lernförderung.

Ihr Projekt mit naklar.io?
Wenden Sie sich an projekte@naklar.io für mehr Informationen und Kooperationsmöglichkeiten oder wählen Sie direkt einen Termin für ein Gespräch.

Entstehungsgeschichte

März 2020
Im März 2020 steht plötzlich ganz Deutschland still. Die Bundesregierung Deutschland veranstaltet deshalb den Hackathon #wirvsvirus. Eine Gruppe Münchner Studierender findet sich zusammen und die Idee für naklar.io ist geboren. Innerhalb eines Wochenendes entsteht der erste Prototyp - über 500 Interessent:innen melden sich über unsere Warteliste.
April - Mai 2020
Mitte April geht naklar.io online und die ersten Ehrenamtlichen helfen bereits Schüler:innen aus ganz Deutschland. Anfang Mai erreichen wir einen ersten Meilenstein: 2500 Nutzer:innen sind nun bereits Teil der naklar.io Community.
Juni - November 2020
naklar.io gewinnt den #wirfürschule Hackathon, wird dadurch Teil des Solution Enablers unter Schirmherrschaft des Bundeskanzleramtes und präsentiert erste Erfolge vor Anja Karliczek und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, sowie vor der Kultusministerkonferenz. Mittlerweile sind 5000 Nutzer:innen Teil der naklar.io Community.
Januar 2021
In Kooperation mit dem sächsischen Staatsministerium für Kultus startet naklar.io ein Projekt (Link: sachsen.naklar.io) zur Unterstützung von sächsischen Schüler:innen im Distanz- und Wechselunterricht. Neben unserer “Live-Unterstützung” können Schüler:innen nun auch Tutor:innen per Termin anfragen. Kurz nach dem Start stehen bereits über 1000 freie Termine pro Woche zur Verfügung.
Seit dem Frühjahr 2021
Gemeinsam mit Professor:innen, Schulen, Stiftungen und weiteren Partnern arbeiten wir an der Schule von morgen und pilotieren verschiedene hybride Unterstützungsmöglichkeiten im schulischen Kontext. naklar.io erhält bundesweite mediale Aufmerksamkeit unter anderem in ZDF, Spiegel, Die Welt, SZ, Bild, MDR, HR und Zeit-Online. Als eines von 12 Projekten wird naklar.io vom Stifterverband im Rahmen des digital.engagiert Projektes gefördert.

DAS TEAM

keyboard_arrow_up
Helfen kann so einfach sein! Ich finde es großartig, dass man so flexibel als Tutor unterstützen kann. Einfach PC/Handy an und los gehts 🚀. Man verpflichtet sich nicht, kann Schülern aber einfach und direkt unter die Arme greifen! Es ist schön zu sehen welch große Community an Tutor:innen bereits bei naklar.io mitwirken und einen Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit in Deutschland leisten. Das motiviert mich sehr 💪🏼😁🚀 Euer Sebastian

Bild von Sebastian

Sebastian

keyboard_arrow_up
Um Daten, Sicherheit und Backend kümmere ich mich als leidenschaftlicher Tüftler bei naklar.io - Gerne mische ich aber auch in allen möglichen Bereichen mit - ob Code oder Konzeptbesprechung! Auf ein starkes Team! Euer Korbi :D

Bild von Korbinian

Korbinian

keyboard_arrow_up
Einfach mega was wir da mit sehr sehr viel Zeitengagement auf die Beine gestellt haben!💪🏼 Unser Team ist schnell, effizient, professionell, extrem cool drauf und die gemeinsame Arbeit macht sehr viel Spaß. Mal sehen wo das Projekt hingeht, wir haben große Ziele und freuen uns, den Schülern in dieser Zeit kostenlos zu helfen. #gutfürskarma 😝 Euer Thomas

Bild von Thomas

Thomas

keyboard_arrow_up
Ein bisschen was geht immer! Auch wenn man kein Genie ist, reicht das eigene Wissen häufig aus um anderen zu helfen. Darum helfe ich auch bei naklar.io gerne mit!💡 Euer Julian 😄

Bild von Julian

Julian

keyboard_arrow_up
Für Schüler ist diese Situation derzeit besonders schwierig. Aber genau die sollen nicht unter der Lage leiden und vor allem nicht ihre Bildung. Daher finde ich naklar.io mit seinem Konzept super, damit Bildungsgerechtigkeit auch weiter gegeben ist und arbeite gerne in unserem motivierten Team 🤙🏽 Eure Jana ❤️

Bild von Jana

Jana

keyboard_arrow_up
#naklarhelfeich - dieses Motto möchten wir nach außen tragen und verbreiten. Ich bin begeistert von naklar.ios Konzept und helfe deshalb gerne im Business Development, damit so viele Schüler und Eltern wie möglich von der kostenfreien Unterstützung im Homeschooling erfahren. Eure Freia

Bild von Freia

Freia

keyboard_arrow_up
Nicht nur in herausfordernden Zeiten, sondern auch darüber hinaus ist Bildungsgerechtigkeit ein wichtiges Thema. Jeder Schüler und jede Schülerin sollte die Möglichkeit haben, individuelle Förderung zu erhalten - unabhängig vom Einkommen der Eltern. 🤩 Und deshalb bin ich Teil des motivierten naklar.io Teams und unterstütze naklar.io in der Kommunikations- und Marketingstrategie. Lasst uns gemeinsam Bildungsmöglichkeiten für unsere zukünftigen Generationen gestalten. 🚀🧡 Eure Selina

Bild von Selina

Selina

keyboard_arrow_up
Ich bin leidenschaftlicher Tutor und kommuniziere gerne mit jungen und junggebliebenen Menschen. Meine Erfahrung hieraus bringe ich dann gerne in die Weiterentwicklung von naklar.io mit ein.

Bild von Jürgen

Jürgen

keyboard_arrow_up
Wilhelm von Humboldt sagte einst: „Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“ Naklar.io ermöglicht mit seiner Initiative eine Verbindung zwischen ehrenamtlichen Tutoren und Schülern:innen und bietet damit jedem Schüler, jeder Schülerin die Hilfe an, die er/sie braucht. Als Mutter weiß ich wie herausfordernd das Thema Schule sein kann. Unheimlich viele Schüler:innen sind bei Hausaufgaben und schwierigen Schulthemen auf sich gestellt. Diese heißt es aufzufangen. Unterstützend mit kreativen Ideen und im Bereich Kommunikation freue mich zusammen mit dem engagierten Team von naklar.io noch mehr Verbindungen aufbauen zu dürfen. Eure Patrizia

Bild von Patrizia

Patrizia

keyboard_arrow_up
Mir ist es wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler eine vernünftige Hilfe erhalten. Daher finde ich das Konzept von naklar.io eine super Unterstützung. Gerade, da es ein so junges Team auf die Beine gestellt hat bin ich stolz darauf - wenn auch nur ein kleiner - Teil des Teams zu sein!

Bild von Niccy

Niccy

keyboard_arrow_up
Wir sind immer auf der Suche nach neuen Leuten für unser Team😃! Wenn du deine Skills bei naklar.io einbringen möchtest, bewirb dich bei uns! Wir freuen uns schon auf dich! 🤩

Bild von Du

Du

EHEMALIGE UNTERSTÜTZER

keyboard_arrow_up
Gerade in Zeiten wie diesen sollte man das Beste aus allem machen – besonders Schüler*innen sollten meiner Meinung nach keine Gründe zur Verzweiflung haben! Aufgrund dieser Einstellung gehöre ich gerne zum naklar.io Team und finde es schön helfen zu können 💪🏼💡👩🏼‍💻 Eure Isabella

Bild von Isabella

Isabella

keyboard_arrow_up
Damit bei naklar.io auch technisch alles passt, bin ich für Frontend📐, UI/UX, Videokonferenzen 🎥 und CI/CD verantwortlich. Unter einen Hut passt das alles natürlich nur mit der tatkräftigen Unterstützung der anderen Teammitglieder🙌🏼! Euer Max

Bild von Max

Max

keyboard_arrow_up
Bei naklar.io übernehme ich die Öffentlichkeitsarbeit – und das sehr gerne, weil ich den Gedanken hinter dem Unternehmen befürworte und eine super Idee finde💡niemand sollte unter der derzeitigen Situation zurückbleiben, erst recht keine Schüler die letztendlich für die Zukunft verantwortlich sind. #spreadlove Eure Sonja👩🏼‍💻

Bild von Sonja

Sonja

keyboard_arrow_up
Wenn alles flutscht und die Animationen smooth über den Bildschirm fließen, habe ich wohl mal wieder unzählige Stunden im Programmier-Tunnel verbracht... 😄 Alles, damit Schüler und Tutoren ein angenehmes und reibungsloses Erlebnis auf unserer wunderbaren Plattform haben. Euer Julius ❤

Bild von Julius

Julius

keyboard_arrow_up
Ich bastle mit an naklar.io. Dabei unterstütze ich die Jungs von der Technik 👩🏼‍💻 bei der Frontend-Entwicklung und feile mit dem ganzen Team an neuen kreativen Ideen, um für Fragen ❓von Schülern schnelle Antworten💡zu finden. Eure Vera 🙂

Bild von Vera

Vera

Folge uns auf Social Media!